NACHRICHTEN / Aqua Virens und Aqua Oscura: Herzliche Grüße vom Lago Maggiore

  • 1

    1

  • 1

    1

  • 1

    1

Aqua Virens und Aqua Oscura: Herzliche Grüße vom Lago Maggiore

Eine Liebeserklärung aus Farben und Licht von einem der angesagtesten Orte des Dolce Vita von gestern und heute. Das ist das Wesen von Acqua die Stresa, dem Lago Maggiore-Duft. Zwei neue zutiefst emotionale Duftnuancen, die die verträumte Atmosphäre einer typisch italienischen Landschaft im Sommer wachrufen. Virens bedeutet im Lateinischen grünend, blühend aber auch kräftig, dynamisch. Aqua Virens ist die Sonne, die im Wasser flirrt, und die Wellenarabesken eines Motorbootes, das durch den See seine Kurven zieht. Verspielte Noten von Früchten, Blumen und Holz werden mit dem süßen und gleichzeitig bitteren Rhabarber und den grünen Akzenten von Vetiver gekrönt. Hingegen ist Aqua Oscura ein Parfum, das die Atmosphäre widerspiegelt, wie der Klassiker Lavendel, mit seinen fruchtigen Noten, dem kostbaren Bernstein und dem großen Vanillearoma zum Finale. Erinnerungen werden wach an das Leuchten der Glühwürmchen in Juninächten und dem aufgehenden Mond, der ruhig und bleich sich im dunklen Wasser des Sees spiegelt.