NACHRICHTEN / USCENT 2015 VOM 26. BIS 29 MÄRZ IN DER AVERY PERFUME GALLERY, MAILAND

USCENT 2015 VOM 26. BIS 29 MÄRZ IN DER AVERY PERFUME GALLERY, MAILAND

Vom 26. bis 29. März 2015 findet in der Avery Perfume Gallery im Kaufhaus Excelsior in Mailand eine ganz besondere Veranstaltung statt, welche der Erkundung der feinsten Essenzen gewidmet ist.
Ihre Reise hat die UNSCENT über Florenz, Bukarest, Johannesburg und London geführt und wird nun, in ihrer fünften Auflage, bei Avery in Mailand präsentiert. Unterstützt von ganz besonderen Präsentationen, die für jede Marke individuell erstellt wurden, wird der Besucher geführt. Man lässt ihn in eine Erleb- niswelt eintauchen, in der sich Düfte und visuelle Elemente vereinen.
Eine Vorschau auf die neuen Düfte einer jeden Marke, werden in speziell angefertigten, künstlerischen Glasobjekten dargestellt, die sich mit lebendigen Inszenierungen vereinen und die auf die besonderen Gegebenheiten der Location eingehen. Abgerundet wird das Erlebnis mit der Fotoausstellung „Fashion Cir- cus“ von Commesso Fotografo, dem Kreativ-Duo bestens aus Francesco De Luca and Laura Bolzan.
Das Projekt UNSCENT wurde von Celso Fadelli und Cristiano Seganfreddo entwickelt und ausgearbeitet. „Das zurückbringen der Essenz in den Mittelpunkt der Parfümwelt, wurde durch eine Enthusiasmus be- grüsst, der sich mittlerweile auf der ganzen Welt ausgebreitet hat. Dies bestätigen uns wöchentlich die vielen Einladungen, die Ausstellung in anderen Ländern zu zeigen.
Nun begrüßen wir die UNSCENT in der Avery Perfume Gallery, wo die zeitgenössischen Welt von Excelsior den richtigen Rahmen bildet, die innovative Duftausstellung sowohl Fachbesucher als auch Endverbraucher zugänglich zu machen.
Wir haben die alten Muster durchbrochen und das Dilemma gelöst und daraus ergeht eine klare Botschaft: Die Parfümerie kann man nicht länger Kategorisieren mit den Begriffen Nischen-Parfum oder Kunst-Par- fum. Es kann nur „die“ eine geben, die man als „die“ Parfümerie bezeichnet: Und zwar die, mit den hochwertigen Essenzen, dem Talent und der Leidenschaft die man braucht, damit man sich in sie verliebt “, erklärt Celso Fadelli (Geschäftsführer von INTERTRADE GROUP) and Cristiano Seganfreddo (Kreative Di- rector und Geschäftspartner).
Die Auswahl der Marken die auf der UNSCENT präsentiert werden beinhaltet:
Acqua di Stresa, der Duft der malerischen Seen Norditaliens.
Agonist, mit seiner skandinavischen Note und den hochwertigen und künstlerischen Glasflakons. Annemarie Börlind und ihrer Naturkosmetik.
Azagury, die Neuauflage der exklusiven Düfte des gleichnamigen Modeschöpfers, der so sehr von Lady D. verehrt wurde. Boadicea the Victorious, mit den vier neusten “tapferen” Düften.
Blood Concept, mit seiner besonderen Identität und neuer Verpackung.
Couto mit seiner traditionellen Rezeptur.
Czech&Speake mit seiner britischen Note.
Diane Pernet Paris und ihrer emotionalen Aussagen, welche transportiert und präsentiert werden durch vier Filmen von Mike Figgis.
Ilâme Kosmetik, mit der neue regenerierende Maske.
Jane Iredale, mineralisches Make-up.
L-Automobili Lamborghini.
Die Re Profumo Kollektion, ergänzet durch den neuen Duft “Meraviglia”.
Roads, die Lifestyle-Marke von Danielle Ryan.
Abschließend natürlich auch die Projekte von Six Scents und Science for Peace.
SoOud und die Atmosphäre der Orientalischen Welt mit der speziellen Edition von Ilham in einem pink- goldenem Flakon.Die S-Perfume Kollektion von dem japanischen Künstler Nobi Shioya.
Santa Eulalia und die natürlichen Duftkerzen von The Hype Noses.
Und die Pemiere der New Yorker Marke A Lab On Fire, von Carlos Kusubayashi mit einer Kollektion von acht Düften. Die Marke Tfk-The Fragrance Kitchen von Sheikh Majed Al-Sabah, und die Wiederauflage der Marke Andrée Putman, die dem herausragenden französischem Interieur-Designer gewidmet ist.
Und zu guter letzt die schwedische Hautpflege von Verso.
UNSCENT 2015 findet in der Avery Perfume Gallery statt, auf halben Weg zwischen Klassik und Moderne, bewusst abgewandt von den aktuellen Trends. Dies steht symbolisch für eine raf- finierte und zeitlose Ästhetik, die häufig hinter den vergoldeten Toren der Paläste im Zentrum Mailands verborgen ist.
Am 26. März 2015, um 18 Uhr, wird die UNSCENT in Anwesenheit der Presse, Einkäufern, Promi- nenten, Branchenvertretern, den Liebhabern und den Schöpfern von Düften, eröffnet.